Müri 's Blog

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Bilder

* Links
     Frag Mutti!
     Medi-Learn
     WednesdayNightSkating WI
     Inlineforum Rhein-Main
     DRK OV Trebur






Ich hab ja nix dagegen, wenn es allen Leuten gut geht, und man im Nachtdienst seine Ruhe hat und diese auch nutzen kann, aber 3 Nächte hintereinander, an denen es wirklich mehr als ruhig war, sind doch etwas anstrengend. Zumal ich die wunderbare Gabe besitze, eigentlich immer schlafen zu können, also selbst, wenn ich den Nachtdienst ausschliesslich mit "ruhen" verbracht habe, kann ich das tagsüber darauf nahtlos fortsetzen.
Also hab ich quasi 3 Tage nur geschlafen, mit kleinen Unterbrechungen, die da wären: Essen, Trinken, Bad, vom Dienst kommen, zum Dienst gehen, Auto checken, fragwürdige Notfalleinsätze bewältigen.....- weiterschlafen.
Hätte ja nie gedacht, das grade ICH sowas mal sage, aber: Das ist ganzschön anstrengend!
Hab mich vorsorglich schonmal auf Dekubitus- Druckstellen untersucht.
Man weiß ja schließlich nie.
Jedenfalls hab ich diesen Monat scheinbar so viel malocht, das ich jetzt erstmal ne Woche frei hab.
Die wird natürlich umgehend genutzt, um den mittlerweile beängstigend groß gewordenen Wäschehaufen bei Hotel Mama abzuladen, um ihn frisch gewaschen (und gebügelt, jahaa!) wieder mitzunehmen.
Ausserdem kann ich mich hier mal wieder mästen lassen (mir ist jetzt noch schlecht von den Katjes Ferkelteilen und dem "Mars Delight").
Mitte der Woche werd ich mich dann mal wieder Richtung Main-Taunus-Kreis bewegen, um da meinen Erholungsurlaub fortzusetzen, und mein Monatslohn, der so rein theoretisch irgendwann diese Woche eintreffen müsste, am Samstag in Köln in Klamotten, Schuhe, etc umzusetzen.
Bin mal gespannt, ob ich meine Shoppinglust bis Samstag halten kann. Ich sehe mich schon im ersten überfüllten H&M stehen, wo die Schlange vor der Umkleidekabine bis zur Ladentür reicht, 16jährige Püppis den Zugang zu den einzig gut aussehenden Sachen versperren, die 2 jährigen Kinder der 16jährigen Püppis mit klebrigen Lollis (alternativ auch Marmeladenbroten) zwischen meinen Beinen rumstreichen.... Na, wir werden sehen, ob ich dann noch Lust auf shoppen hab. Am besten gehe ich wieder in die Läden, die so teuer sind, das da meistens nich soviel los ist, zb Mexx, Esprit, etc...
Demnächst Neues von der Front!
23.10.06 22:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung